• Jasmin Korper

Daemon – Die Welt ist nur ein Spiel

Autor: Daniel Suarez



Um was geht’s?


Mathew Sobol ist ein Computergenie und an einem tödlichen Tumor erkrankt. Im Moment seines Todes beginnt ein gefährliches Computerprogramm seine Arbeit auf, der sog. DAEMON. Heimlich und leise infiziert der DAEMON die digitale Welt und beginnt dann ein tödliches Spiel. Ein Spiel, dem sich niemand entziehen kann…



Rezension


Vorab muss man sagen, dass dies ein Cyber-Thriller ist und somit viele Begriffe aus dem IT-Bereich verwendet werden. An manchen Stellen ging es dabei richtig ins Detail, manchmal war es für mich zu genau. Ich selbst kenn mich mit den notwendigen EDV-Sachen aus, aber von vielen dargestellten Abläufen hab ich einfach keine Ahnung. Dennoch fühlten sich diese für mich als Laien logisch und plausibel an.

Dieser Thriller spielt mit vielen Schauplätzen und vielen verschiedenen Charakteren. Jeder einzelne hat eine Hintergrundgeschichte, bei manchen ist sie ausführlicher, bei manchen kürzer. Wie ein bei einem Spinnennetz knüpft der Autor immer mehr lose Fäden zusammen und verbindet alle Geschichten zu einer großen. Persönlich fehlte mir an manchen Punkten die Spannung, oft waren die Ausführungen langatmig und sehr ausführlich. Vielleicht liegt es auch an der Sommerhitze in der Dachwohnung, dass ich mir manches Mal dachte, komm doch endlich zum Punkt.

Die Story selbst ist genial und ich weiß nicht, wie es der Autor geschafft hat, bei all den verschiedenen Strängen nicht den Überblick zu verlieren. Denn der DAEMON ist wie im Klappentext dargestellt, ein Monster, dass sich heimlich einschleicht und dann mit tödlicher Präzision zuschlägt. Gerade mit einer detaillierten Beschreibung der Gewalt wird hier nicht gespart und der Autor war bei manchen Waffen kreativ. Beim Lesen hab ich das ein oder andere Mal die technischen Geräte in meiner Wohnung betrachtet und mir überlegt, wie würde es mir ergehen, wenn der DAEMON sich in meine Welt eingeschlichen hätte?

Schade finde ich den Cliffhanger am Ende, es ist ein komplett offenes Ende und ich stehe mit vielen offenen Fragen hier. Ich hoffe, dass der zweite Teil (Darknet) diese alle beantworten kann und mich dort auch noch der ein oder andere Plot Twist erwartet.



Lesenswert?


„Daemon“ ist keine leichte Kost und man muss für einen Cyber-Thriller offen sein. Viele genaue Ausführungen lassen die Geschichte oft langatmig wirken, dennoch hat mich dieses Buch in seinen Bann gezogen. Für Fans des Genres ist dies definitiv ein guter Thriller.


Cover und Klappentext

Daemon - Die Welt ist nur ein Spiel


Dieses Cover gefällt mir leider gar nicht. Dies liegt mit Sicherheit daran, dass ich die Farbe Orange nicht leiden kann. Der Klappentext dagegen ist sehr ansprechend und beschreibt gut das Ausgangsgeschehen.



Grundsätzliche Infos zum Buch


Erschienen im Rowohlt Verlag

https://www.rowohlt.de/buch/daniel-suarez-daemon-9783499256431

ISBN: 978-3-499-25643-1

Übersetzerin: Cornelia Holfeder-von der Tann

Umschlaggestaltung: HAUPTMANN & KOMPANIE

Genre: Cyber Thriller

Seitenzahl: 640

Preis: 12,00 €


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HEX

Zorngeboren